Ohne Warteschlange bequem zu Ihnen nach Hause.

Der RapidFor-Selbsttest bereitgestellt durch die MediMode GmbH

Ihr zuverlässiger Partner für Selbsttests

✔  Erkennt zuverlässig alle Corona-Mutationen

✔ Schnelle Probenentnahme aus der vorderen Nase (2cm)

✔  Innerhalb von 10 Minuten selbst testen

✔  Einfach durch Schritt-für-Schritt Anleitung

✔  Sonderzugelassen 

✔  Deutscher Partner mit deutschem Lager

RapidFor-Selbsttest von Institutionen empfohlen:

Anwendung des Corona Laientests

Die Vorbereitung:

Bitte waschen Sie Ihre Hände und nutzen Sie einen sauberen Untergrund für die Durchführung des Tests. Das Kit auf Raumtemperatur angleichen.

Den Verpackungsbeutel öffnen, Kassette herausnehmen und auf einer trockenen, sauberen Unterlage ausbreiten.

Nasenabstrich entnehmen:

Achten Sie beim entnehmen des Tupfers aus dem Testkit darauf, dass Sie nicht das Watteende berühren! Bei feuchter Nasenhöhle den Tupfer 2-4 cm in ein Nasenloch einführen (bei Kindern 1-2 cm) bis ein Widerstand auftritt. Tupfer für 7-10 Sekunden 5-mal an der Nasenschleimhaut entlang drehen. Den Vorgang mit dem selben Tupfer in dem anderen Nasenloch wiederholen.

Nasale Probe vorbereiten:

Nach erfolgreicher Probenentnahme den Kopf des Wattestäbchens in den Extraktionspuffer tauchen. Gut mischen und das Wattestäbchen in der Pufferlösung 10-15 Mal zusammendrücken. 2 Minuten stehen lassen um so viel Probenmaterial wie möglich zu halten. Das Wattestäbchen ist zu entsorgen. Wichtig! Jede Probe ist zu behandeln, als sei sie in der Lage, infektiöse Erreger zu übermitteln. 

Durchführen des Tests:

Für ein optimales Testergebnis sind frische Proben zu verwenden. Das Testset horizontal auf den Tisch legen. Die saubere Tropferspitze auf das Probenröhrchen setzen. 3 Tropfen auf das Testset geben. Ergebnis nach 15 Minuten ablesen.

Vor der Anwendung die mitgelieferte Gebrauchsanweisung lesen.

Corona-Selbsttests für die Eigenanwendung